Leistung & Preise

Drucken PDF

 

Behandlungsdauer

  • Erwachsene : ca. 50-60 Minuten
  • Säuglinge und Kleinkinder: i. d. Regel ab dem 2. Termin ca. 30-45 Minuten

 

Behandlungsrhythmus

Die Anzahl der notwendigen Behandlungen hängt von der Art und Intensität des Krankheitsbildes ab und kann daher nicht pauschalisiert werden. Sie ist außerdem abhängig von der Art des Gewebes auf dem eine Veränderung stattfinden soll.

In der Regel sollte nach 3-6 Behandlung eine merkbare Veränderung eingetreten sein! Die Behandlungen erfolgen meist in einem Abstand von 2 bis 3 Wochen.

 

Kosten (gültig ab 01.03.2014)

  • betragen 80 Euro pro Behandlung.
  • bei Säuglingen und Kleinkindern für die erste Behandlung 80 Euro. Für jede weitere Behandlung, wenn entsprechend weniger Zeit benötigt wird, 45 Euro.

Die Abrechnung erfolgt gemäß dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).

Bei privaten Krankenversicherungen oder privaten Krankenzusatzversicherungen werden die Kosten überwiegend übernommen. Auch bei gesetzlich versicherten Patienten kann (ggf. in Einzelverhandlung mit der jeweiligen Krankenkasse) evtl. eine Kostenbeteiligung möglich sein. So übernehmen manche gesetzliche Krankenkassen bis zu 80% der Kosten von 6 Osteopathiebehandlungen im Jahr. Hierzu benötigen Sie allerdings ein Empfehlungsschreiben Ihres Arztes (oder ein Privatrezept). In der Regel aber müssen gesetzliche Versicherungsnehmer die Behandlungskosten selber tragen. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar im Anschluss an die Behandlung.

 

 

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass ich nicht rechtzeitig abgesagte Termine (in der Regel bis spätestens einen Tag vor dem vereinbarten Behandlungstermin) in Rechnung stelle! Bitte unterstützen Sie mich durch Ihre termingerechte Absage darin anderen Patienten eine Behandlung zu ermöglichen bzw meine Termine besser zu koordinieren. Ich bedanke mich für Ihr Verständnis.